ibras® hilft Bestandsangebot zu bewerten

Situation:

Der 45jährige Versicherungsangestellte ist unzufrieden mit seiner Tätigkeit bei einem großen Versicherungsunternehmen. Die bisherigen Kontakte zu Versicherungsmaklern legten nahe, dass eine Existenzgründung ausschließlich im Bereich einer Versicherungsmakler-Tätigkeit liegen kann. Ein ihm angebotener Versicherungsbestand hinterließ den Eindruck eines großen Cross-Selling-Potenzials. Die Angemessenheit des Kaufpreises für den Versicherungsbestand konnte der Versicherungsangestellte jedoch nicht beurteilen.

ibras® unterstützte den Versicherungsangestellten, indem diesem alle wichtigen Chancen und Risiken eines Bestandserwerbs erklärt wurden. Nach Festigung der Absicht, den Bestand zu erwerben, bewertete ibras® den Bestand in Form eines Sachverständigen-Gutachtens, welches zur Kaufpreiseinigung beitrug.